Servicemenü

Hauptmenue

Inhalt

Weiterbildung – Stationsleitung

Weiterbildung zur Leitung einer Station/Funktionseinheit im Krankenhaus


Ziele

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden befähigt, auf der Basis eines professionellen Pflege- und Leitungsverständnisses ihre Aufgaben als Führungskräfte kompetent und kooperativ wahrzunehmen.

Zielguppe

Pflegekräfte mit zweijähriger Berufserfahrung nach dem Examen, die in leitender oder vertretender Position tätig sind oder sich auf eine entsprechende Tätigkeit vorbereiten wollen.

Umfang

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 540 Stunden. Sie entspricht dem hamburgischen Landesrecht und orientiert sich an den Empfehlungen der deutschen Krankenhausgesellschaft.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Pflegeprozess / Pflegedokumentation / Pflegequalität
  • Pflegetheorie / Geschichte der Pflege / Berufskunde
  • Organisation von Arbeitsabläufen / Qualitätssicherung

  • Verantwortung und Rolle einer Leitung mit mittleren Management
  • Führungsinstrumente / Führungsstil
  • Personalmanagement / Personalentwicklung
  • Kommunikations-,/ Präsentations- und Verhandlungstraining

  • Krankenhausbetriebslehre
  • Qualitätsmanagement
  • Rechtskunde
  • Arbeitssicherheit
  • EDV (elektronische Datenverarbeitung)

Leitung

Michael Kus

Einrichtungs- und Pflegedienstleitung,
Krankenpflege und Qualitätsbeauftragter


Kosten

2017
3.500,– Euro (inklusiv Prüfungsgebühren)

2018
3.960,– Euro (inklusiv Prüfungsgebühren)

Zeiten

Kurs 56
09.01. - 10.02.2017
13.03. - 13.04.2017
15.05. - 15.06.2017
Prüfung: 14.06.2017

Kurs 57
21.08. - 22.09.2017
09.10. - 13.11.2017
27.11. - 22.12.2017
Prüfung: 21.12.2017

Kurs 58
08.01. - 16.02.2018
12.03. - 17.04.2018
22.05. - 15.06.2018
Prüfung: 14.06.2018

Kurs 59
06.08. - 14.09.2018
06.10. - 09.11.2018
26.11. - 21.12.2018
Prüfung: 20.12.2018


Ort

Bildungszentrum Schlump, Zentrum für Gesundheitsberufe

nach oben