B1 - Lockenwickler & Zollstock – Begegnungen in der Seniorenbetreuung gestalten

Alltagsgegenstände aus früheren Zeiten sind häufig Türöffner für das Heute. Die gezielte Auswahl und geschickte Präsentation solcher Gegenstände eröffnet eine Fülle von persönlichen Erinnerungen. Oft lernen wir bei solchen Gelegenheiten die älteren Menschen neu kennen. Diesen Zugang möchten wir für neue Impulse nutzen. Auf der Grundlage des Ganzheitlichen Gedächtnistrainings und der Marte Meo® Methode vermitteln wir in dieser Fortbildung vielfältige Ideen für die Arbeit mit Menschen mit Demenz und leichten kognitiven Einschränkungen:

Hinweis: Diese Fortbildung wird nicht vom Bundesverband Gedächtnistraining (BVGT) zur Verlängerung des Ausbildungszertifikats anerkannt.

Zielgruppe

Betreuungskräfte in der Arbeit für Menschen mit demenziellen Einschränkungen, Übungsleiter/innen, Gedächtnistrainer/innen

Termin

B1    07.01 und 08.01.2022 (Freitag + Samstag)

Ort

Bildungszentrum Schlump
Beim Schlump 86, 20144 Hamburg

Dauer

9.30 - 16.30 Uhr

Preis

219,- Euro inkl. Material

Kursleitung

Cordula Bolz, Diplomsozialgerontologin, Marte Meo® Therapeutin
Margaretha Hunfeld, Ausbildungsreferentin im BVGT e.V., zertifizierte Trainerin IHK, Marte Meo® Practitioner

Weitere Informationen

Swantje Fuchs und Lydia Modell
Tel.: 040-44 13 67

Seminardaten Download als PDF
Anmeldeformular als PDF-Format

Zurück zur Übersicht