SiK – SchwerstverletztenManagement in der Klinik

Das Schockraummanagement für Pflegekräfte

SiK ist ein noch junges neues auf die deutschen Verhältnisse abgestimmtes Trauma-Management-Konzept für Pflegekräfte. Dieser Kurs schult die systematische, professionelle und teamorientierte Arbeit in der Schwerstverletztenversorgung.

Das Seminar erstreckt sich über 2 Tage, an denen verschiedene Themen in der Theorie vermittelt und an verschiedenen Übungsstationen trainiert werden:

Inhalte:

Verantwortliche Kursdirektorin:

Margot Dietz-Wittstock, M.Sc.

Termin:

3/20 Kurs:   20.11. – 21. 11.2020 in der DIAKO Flensburg

Kostenübernahmeerklärung SIK-Kurs zum Download

Anmeldung:

Anmeldungen mit Kostenübernahmeerklärung an:
Mail: dietzma@diako.de

Kosten:

Preis: 700,- Euro

Anfragen/Organisation:

DRK-Schwesternschaft Hamburg
Bildungszentrum Schlump gGmbH

Beim Schlump 86, 20144 Hamburg
Tel. 040 - 44 13 67
Fax 040 - 44 36 82
Mail bz@bildungszentrum.drk.de

Zurück zur Übersicht